GUMMISCHLAEUCHE FUER GAS

GUMMISCHLAEUCHE FUER GAS

GUMMISCHLAEUCHE FUER GAS-SCHWEISSEN UND SCHNEIDEN VON METALLEN (GOST 9356-75)

Gummischläuche für das Gasschweißen sind konzipiert, um unter Druck Acetylen, Stadtgas, Propan, Butan und Sauerstoff zu Geräte für Gasschweißen und Schneiden von Metallen zu liefern.

Je nach Bestimmungsort sind Gummischläuche für Gas-Schweißen und Schneiden von Metallen in folgende Klassen eingeteilt:

I – zum Zuführen von Acetylen, Stadtgas, Propan und Butan unter einem Druck von 0,63 MPa;

II – zum Zuführen von flüssigen Kraftstoff: Benzin, Leichtbenzin, Kerosin oder ein Gemisch davon unter einem Druck von 0,63 MPa;

III – zum Zuführen von Sauerstoff unter einem Druck von 2,0 MPa.

Klasse-I-Schläuche haben eine Außenschicht aus schwarz mit zwei roten Streifen, Klasse-II- Schläuche haben eine Außenschicht aus schwarz mit zwei gelben Streifen, Klasse-III- Schläuche haben eine Außenschicht aus blau oder schwarz mit zwei blauen Streifen.

Sortimentsliste der Gummischläuche für das Gasschweißen in der Serienherstellung:

Bezeichnung der Schläuche

I-9-0,63

I-12,5-0,63

II-6,3-0,63 schwarz

II-6,3-0,63 gelb

II-9-0,63 schwarz

II-9-0,63 gelb

II-12,5-0,63schwarz

II-12,5-0,63 gelb

III-6,3-2,0 schwarz

III-6,3-2,0 blau

III-9-2,0 schwarz

III-9-2,0 blau

III-12,5-2,0 schwarz

III-12,5-2,0 blau

Bezeichnungsbeispiel:

III-6,3-2,0 – schwarz - einen inneren Schlauch- durchmesser von 6,3 mm für die Zufuhr von Sauerstoff unter einem Druck von 2,0 MPa,schwarz.

Garantiezeit der Betriebsdauer von Schläuchen - ein Jahr im Bereich von Garantielagerzeit.

Garantiezeitraum der Lagerung der Schläuche - 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

← Назад в раздел